Warum lohnt sich die Bewerbung?

Der Schulentwicklungspreis Gute gesunde Schule ist mit insgesamt 500.000 Euro dotiert.

Die ausgezeichneten Schulen erhalten bis zu 15.000 Euro für ihre Schulentwicklungsarbeit. Das Preisgeld für diese Schulen setzt sich zusammen aus einem Geldbetrag von 5.000 Euro und einem Betrag von 10 Euro pro Schüler der Schule. Bei einer Schülerzahl ab 1.000 beträgt das maximale Preisgeld 15.000 Euro.

Die öffentliche Bekanntgabe der Preisträger und die Preisverleihung erfolgt zu Beginn des folgenden Schuljahres im Rahmen einer Festveranstaltung.

Aber auch unabhängig von den Preisen lohnt sich eine Teilnahme. Die Bewerbung um den Schulentwicklungspreis Gute gesunde Schule ist ein Baustein für die Selbstevaluation und damit ein Schritt zu einer besseren Schulqualität.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Ihre Unfallkasse Nordrhein-Westfalen

Drucken