A- A A+

Kooperation, Teamarbeit und Partizipation

Kooperationen innerhalb der Schulgemeinschaft und mit externen Partner sowie Teamarbeit ermöglichen sinnvolle Entlastungen durch effiziente Nutzung aller vorhandenen Ressourcen. Partizipation ist dabei entscheidend für das gute Gelingen der gemeinsamen schulischen Arbeit. Durch eine entsprechende Beteiligung an der Gestaltung des Schullebens werden  Identifikation, Verantwortungsübernahme und Engagement gefördert.

Die Zusammenarbeit mit sendenden und aufnehmenden Institutionen bei der Gestaltung von Übergängen, die Kooperation mit Ausbildungsbetrieben, die Nutzung außerschulischer Lernorte, die Arbeit in Unterrichtsteams, Steuergruppen und Arbeitsgemeinschaften und weiteren schulischen Gremien bieten Möglichkeiten der gewinnbringenden Zusammenarbeit in Schulen.

Die entsprechenden Informationen und Medien finden sich nachfolgend unter den "Quellen", direkt oder über die Eingabe der konkreten Titel als Suchbegriff in der verlinkten Mediensuche.

 

T i t e l  / I n f o r m a t i o n Q u e l l e

 Handbuch Lehrergesundheit (DGUV Information 202-098)

  

 Gelingensbedingungen für die Entwicklung guter gesunder Schulen (DGUV Information 202-096)

  

 Kommmitmensch – Dialoge für Schulen (Toolbox)

  

S e m i n a r a n g e b o t e

 

Seminare zum Sicherheits- und Gesundheitsmanagement an Schulen